Generalthema 2018: „Diversity & Resilience“

Das 73. Europäische Forum Alpbach findet dieses Jahr unter dem Generalthema „Diversität und Resilienz", von 15.-31. August 2018 statt.

Diversität wird dabei in vielen Bereichen als Chance erkannt und gefördert. Sie wirkt positiv auf die Widerstandskraft, Robustheit und Innovationsfähigkeit, also die Resilienz, unserer Gesellschaft, Umwelt, Wirtschaft und Kultur. Gleichzeitig kann Vielfalt aber auch überfordern und ganze Systeme zum Kollabieren bringen. Wie kann man mit Krisen umgehen?
Sie werden dazu eingeladen, den Leitgedanken gemeinsam mit ExpertInnen aus Wissenschaft, Wirtschaft, Politik, Kultur und Zivilgesellschaft zu beleuchten. Tauchen Sie ein in das internationale Umfeld aus neuen Ideen, Denkweisen und Kontakten.
Die genaue Übersicht zu allen Terminen finden Sie unter www.alpbach.org/2018.

 

EFA_2015_Luiza Puiu, Congress Centrumm Alpbach, Tirol, Österreich

(Photo: Luiza Puiu)

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Programm
Wir freuen uns, Sie beim Europäischen Forum Alpbach 2018 begrüßen zu dürfen. Hier finden Sie die vorläufige Terminübersicht.

15.–21. August 2018: Seminarwoche und Sommerschulen
17.–19. August 2018: Tiroltage
19.–21. August 2018: Gesundheitsgespräche
22. August 2018: Begegnungen*
23.–25. August 2018: Technologiegespräche
25.–28. August 2018: Politische Gespräche
26.–28. August 2018: Rechtsgespräche
28.–30. August 2018: Wirtschaftsgespräche
30.–31. August 2018: Finanzmarktgespräche
15.-21. August 2018: Kunst & Kultur Programm

*Begegnungen- anstatt der Alpbacher Hochschulgespräche setzen sich Künstler einen Tag lang mit dem Generalthema "Diversität und Resilienz" auseinander.
Nach dem "invite to invite"-Prinzip laden die Gastgeber wiederum andere Persönlichkeiten ein, mit denen sie sich schon immer austauschen wollte.

 

 

 

 

 

Europäisches Forum Alpbach

Congress Centrum Alpbach
Tel. +43 5336 600 100 - Mail: info@alpbach.at