Planungssicherheit mit dem „Schutzschirm für Veranstaltungen"

CCA_Vorplatz_NorbertFreudenthaler

Die Veranstaltungsbranche gehört zu einen der Hauptbetroffenen der Coronakrise. Um Sicherheit für die künftige Planung von Veranstaltungen zu geben, hat die österreichische Bundesregierung einen "Schutzschirm für Veranstaltungen" erarbeitet.

Mit diesem Schutzschirm werden insgesamt 300 Millionen Euro vom Bund zur Verfügung gestellt, um VeranstalterInnen in der Covid-19-Krise zu unterstützen. Sie erhalten im Auftrag des Bundes von der Österreichischen Hotel- und Tourismusbank (kurz ÖHT) bis zu 90 Prozent der förderbaren Kosten ersetzt, wenn die geplante Veranstaltung wegen Covid-19 abgesagt werden muss oder nur wesentlich eingeschränkt durchgeführt werden kann.

Die Förderung ist für Veranstaltungen vorgesehen, die zwischen 1. März 2021 und 31. Dezember 2022 in Österreich stattfinden sollen.

 

Wir unterstützen Sie gerneEuropa-Foyer_(c)-Österreich-Werbung_Peter-Burgstaller, Congress Centrum Alpbach, Tirol, Österreich

Für mehr Informationen oder Fragen zum „Schutzschirm für Veranstaltungen" kontaktieren Sie uns gerne. Auch steht unser Team gerne bei der Beantragung sowie bei der Abwicklung des Schutzschirmes unterstützend an Ihrer Seite.

Kontakt

 

Nützliche Links

 

Wir sind für Sie da

Congress Centrum Alpbach
Phone: +43 5336 600 100 | Mail: info@alpbach.at
Event-Location München | Event-Location Österreich

powered by webEdition CMS