Lehmwand, Congress Centrum Alpbach, Tirol, Österreich

Der Arthur Koestler Saal ist einer der 5 flexiblen Säle im Bereich Ebene 1 Ost des Congress Centrum Alpbach und kann multifunktional genutzt werden. 

  • kombinierbar mit dem Saal "von Einem" für multifunktionale Nutzung
  • direkter Zugang zum Kunstfoyer mit Lichtkegel
  • neueste Technik

Die Räume im Congress Centrum Alpbach sind nach Persönlichkeiten und Förderern benannt, die dem "Europäischen Forum Alpbach" in besonderer Weise verbunden sind. Der englische Schriftsteller Arthur Koestler (1905 - 1983) österreichisch-ungarischer Herkunft studierte Naturwissenschaften. Ab 1926 war er Auslandskorrespondent im Nahen Oste, Paris, Berlin und in der UdSSR. Seine Berichte und Romane behandeln ethische und politische Probleme und Konflikte. Koestler setzte sich besonders intensiv mit dem Kommunismus auseinander. Alpbach machte er zu seiner Wahlheimat und errichtete dort das sogenannte "Schreiberhäusl".

Ausstattungs-Highlights

  • Tageslicht (verdunkelbar)
  • integrierter Beamer und Leinwand
  • Flipchart / Pinnwand
  • Zusatztechnik flexibel nach neuestem Stand der Technik je nach Kundenwunsch
  • Parkettboden
  • Erstbestuhlung mit Standard-Mobiliar inkludiert

Raumplan Ebene 1 Ost
Konzertbestuhlung bis 50 Personen
Parlamentarbestuhlung bis 30 Personen
U-Form bis 18 Personen
Koestler Saal
Konzertbestuhlung bis zu 50 Personen
Koestler Saal
Parlamentarische Bestuhlung bis zu 30 Personen

Congress Centrum Alpbach
Phone: +43 5336 600 100 | Mail: info@alpbach.at
Event-Location München | Event-Location Österreich

powered by webEdition CMS